Pfanner pure Tea im Produkttest

Wir hatten die Gelegenheit erhalten, die neuen Pfanner pure Tea Sorten zu testen.

Pfanner pure Tea

Pfanner pure Tea

Da wir viel und gerne Tee trinken, haben wir uns über das Angebot gefreut.
In unserem Testpaket waren:

  • 6 Flaschen Pfanner Pure Tea Grüner Tee à 1 Liter
  • 6 Flaschen Pfanner Pure Tea Früchtetee à 1 Liter

Das besondere an dem Tee ist, dass er im Gegensatz zu den vielen anderen Teegetränken, welchen man im Supermarkt kaufen kann, keinen Zuckerzusatz erhält – daher enthält jeder 100 ml nur ca. 1 kcal.

Der Test:

Nach dem ersten Schluck des Tee war ich zuerst irritiert, denn ich hatte eine Art von Süße erwartet.
Aber nach dem ich die ersten Schlücke getrunken habe, war ich von dem puren Tee begeistert, denn er löscht den Durst und ich habe den voll Geschmack genießen können.

Gerade nach dem Sport oder hohen Temperaturen wirken die Pfanner Pure Tea Getränke sehr erfrischend und wohltuend.
Und das beste ist, dass beide Geschmacksrichtungen weder Zucker noch Süßstoffe enthalten und auch keine künstlichen Zusätze, wie Aromen, Farb- und Konservierungsstoffe verwendet werden.

Wer einen Hieper auf etwas süßes hat, kann den Tee auch mit etwas Zucker versüßen – aber das braucht man nicht.
Da das Verlangen nach etwas Süßem zumindest bei mir spätestens nach 2 Gläsern des leckeren Tees verschwunden ist.

Ich kann jedem empfehlen, sich den Pfanner pure Tea zu kaufen. Eine Flasche (1 Liter) kostet 0,99 Euro.

Über PFANNER:

Das Unternehmen Pfanner produziert seit über 150 Jahren qualitativ hochwertige Getränke und lässt hierbei bei der Auswahl der Zutaten größte Sorgfalt walten.
Die Firma hat ihren Sitz in Österreich und mittlerweile beinhaltet das Sortiment etwa 210 Produkte.

Nach eigenen Angaben liegt Pfanner in Deutschland bei den Eistee-Getränken auf Platz 1 und ist weltweit der stärkste Partner von Fairtrade.

Was ist mit »Pure Tea« gemeint?

Wo bei Pfanner »Pure Tea« draufsteht, ist auch purer Tee drin. Denn der grüne und der Früchtetee sind ungesüßt und ohne künstliche Zusätze – die Zutaten entsprechen bester Bio-Qualität.

Die Pure Tea Getränke enthalten nur 1 kcal pro 100 ml.
Beste Voraussetzungen also für eine gesunde und natürliche Erfrischung ganz ohne künstliche Zusätze.

Die Zutaten

Früchtetee:

Früchteteeaufguss aus kontrolliert biologischem Anbau (Wasser, Hagebutte, Hibiskusblüte, Heidelbeere, schwarze Johannisbeere, Holunderbeere, Apfel), natürliches Aroma

Grüner Tee:

Die Grüntee-Variante wird aus ausgewählten Bio-Grünteesorten frisch aufgebrüht und mit fruchtigem Zitronensaft verfeinert.
Die leicht belebende Wirkung des Grüntees wirkt wohltuend auf Körper und Geist und sorgt für pure Erfrischung.

Im Gegensatz zu dem Früchtetee ist der Pfanner pure Tea grüner Tee koffeinhaltig und schmeckt etwas herber.

Die Firma Pfanner hat mir die Getränke kostenlos zur Verfügung gestellt, dieses hat aber keinen Einfluss auf den Test gehabt.

 

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 3.4/5 (5 votes cast)
VN:F [1.9.22_1171]
Rating: +2 (from 2 votes)

Lieferando im Produkttest

(27.10.2012)

Immer mehr Menschen bestellen sich ihr Essen über das Internet, wer fertige Gerichte essen will, wählt einen Essenslieferanten. Ich habe mal für das Produkttester-Blog den Dienst Lieferando getestet.

Wenn man früher Sushi, Pizza oder etwas anderes warmes zu Essen bestellen wollte, musste entweder im Telefonbuch nachgucken, oder einen der vielen verschiedenen Flyer aufheben.
Heute kann man einfach auf Seite Lieferando.de gehen und dort bei vielen verschiedenen Unternehmen sein Essen bequem über das Internet bestellen (und auf Wunsch auch bezahlen).

Meine Freundin und ich haben uns für asiatisches Essen entschieden, also haben wir über die Suche in Lieferando unseren Wohnort angegeben und dann konnten wir auch schon einen Lieferdienst auswählen.
Bei dem Lieferdienst der Wahl kann man sich nun sein Menü zusammenstellen, anschließend muss noch (wenn man nicht angemeldet ist) die Anschrift angegeben werden, wo das leckere Essen hin geliefert werden soll.
Abschließend muss man sich noch entscheiden, ob man lieber online (z.B. Paypal) oder bar bezahlt.

Anschließend muss man nur noch auf den Lieferdienst warten und schon kann das leckere Essen genossen werden.

Also meiner Freundin und mir gefällt Lieferando, weil man so bequem die Übersicht über die örtlichen Lieferdienste hat.

 

 

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 5.0/5 (1 vote cast)
VN:F [1.9.22_1171]
Rating: +1 (from 1 vote)

Der Inhalt der Glossybox Eco 2012

(29.09.2012)

Bei der letzten Glossybox habe ich von der Glossybox Eco erfahren, die musste ich natürlich gleich bestellen um hier auf dem Produkttester-Blog darüber zu berichten.
Vorgestern kam sie an und dies ist der Inhalt:

  1. Tautropfen – Fluidum ( Erfrischendes Körperspray)
  2. LØV Organic – Løv is pure
    (Biologischer Grün- und Matetee wird von Apfel- und Zitrusfrüchten ergänzt. Die ideale Tee-Sommermischung zur schoneneden Entgiftung)
  3. MT. Sapola – Spa at home – Bath Salt Citrus
    (Echte Meersalzkristalle welche den Körper mit Citrusölen sowie Ananas- und Organgenextrakt bei einem Vollbad pflegen)
  4. Lavera – Trend sensitiv Beautiful Lips
    (Jede zarte Farbnuance dieses Lippenstiftes wird mit Bio-Blütenextrakten aus Rose und Malve hergestellt.)
  5. Cobius – Serum
    (Hochwertiges pflanzliche Inhaltsstoffe schützen das Gesicht. Dieses Serum wird nach der Reinigung angewendet, belebt die Haut und lässt sie zarter erscheinen.)

Ich habe bisher ein paar Produkte getestet und mir gefällt das Badesalz am besten.

 

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 5.0/5 (1 vote cast)
VN:F [1.9.22_1171]
Rating: +1 (from 1 vote)

htp GmbH- Telefon und Internet – NIE WIEDER

(14.09.2012)

Heute geht es mal um einen Internetprovider, meine Freundin hat htp mit in die Beziehung gebracht und ich bin schon jetzt froh, wenn dieser 24 Monatsvertrag endlich ausläuft.

Warum ich mich gerade so ärgere? Weil htp nicht wie sonst üblich den Bankeinzug genutzt hat (schon seit zig Monaten buchen die von dem gleichen Konto ab), nun machen die es nicht mehr und schicken eine Mahnung weil die eine Überweisung nicht finden können… nun wollen die, das der entsprechende Bankeinzug kopiert wird und an die geschickt wird, so lange haben die einfach das Telefon für ausgehende Gespräche gesperrt… und wer nun denkt, im Jahr 2012 gäbe es freundliches Personal an der Unternehmenshotline, der hat noch nie ein Problem gehabt und wollte diese per Telefon mit der htp GmbH klären.

Durch folgende Punkte wird mir htp im Gedächtnis bleiben:

1. unfreundliches Personal
2. kündigen einfach den Bankeinzug, so das die einem einfach eine Mahnung schicken…
3. unfreundlich lange Vertragslaufzeiten

Wer in dem Einzugsbereich von htp wohnt (Hannover, Braunschweig, etc.), sollte lieber die Werbung sofort in den Müll werfen und dann bei der Konkurrenz ein Produkt wählen.

Die nächsten Tage geht eine Kündigung an htp, damit der Vertrag ja nicht weiter läuft als nötig. Leider muss ich htp noch bis November 2013 ertragen…

Wer also mit dem Gedanken spielt, sich bei htp anzumelden: Lass es bleiben, Du schonst Deine Nerven, Deinen Geldbeutel und musst Dich erst recht nicht mit dem unfreundlichen Personal rumärgern…

 

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 5.0/5 (1 vote cast)
VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0 (from 0 votes)

Die Brandnooz-Box – Die Sendung für den Mai hat mich enttäuscht

(05.05.2012)

Bereits vor ein paar Tagen kam die Brandnooz-Box für den Monat Mai bei mir an, es ist das erste mal, das ich eine solche Abo-Box bestellt habe.

Auf meiner anderen Seite Coffeebreaks-Blog findet ihr eine große Auswahl an verschiedenen Abo-Boxen.

Nun zurück zu der Brandnooz-Box:

Die eigentliche Box erinnert an einen Schuhkarton, die Produkte darin waren sicher verpackt und kamen unbeschadet an, denn alles war nochmal zusätzlich, optisch passend zu den Brandnooz-Farben mit grünem Papier umwickelt.

Dies ist der Abo-Boxen-Inhalt:

– 2 Capri-Sonne in “Pink Grapefruit” und “Red Fruits & Lemon” (UVP je 0,89€)
– 2 Päckchen “Black5″ Kakao-Kekse mit Cremefüllung von Griesson (UVP je 0,59€)
– 2 Dosen Stevia-Pulmoll-Bonbons in “Kirsch” und “Limette Minze” (UVP je 1,29€)
– 1 Packung servierfertiger und eingelegter Kluth Antipasti Tomaten (UVP 2,49€)
– 1 Stange Niederegger Marzipan Rumkugeln (UVP 1,25€)
– 1 Packung Milchreis von Reis-fit für die Mikrowelle (UVP 1,59€)

Was mir sofort aufgefallen war, ist das es den Milchreis für die Mikrowelle schon länger gibt – schließlich hatte ich bereits im Februar 2011 darüber hier geblogt (Es gibt Milchreis, Baby!). Bis auf die Kluth Antipasti Tomaten und die Niederegger Marzipan Rumkugeln kann man die anderen Artikel bereits im gut sortierten Lebensmitteleinzelhandel finden. Die Produkte sind nicht wirklich neu, ich fühle mich auch etwas von Brandnooz veralbert, denn auf seiner Seite verspricht Brandnooz, dass man als Produkttester der Brandnooz Box zu denjenigen gehört, die „Immer als Erster probieren“ können.

Leider hält sich Brandnooz nicht an sein eigenes Werbeversprechen, denn zumindest den Milchreis konnte man schon im Februar 2011 kaufen.

Auch verstehe ich nicht, warum man Marzipan für den Monat Mai verschickt. Von allen Lebensmitteln hat mir das Marzipan jedoch am besten gefallen. Ich bin also mal auf den nächsten Monat gespannt.

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0.0/5 (0 votes cast)
VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0 (from 0 votes)

Produkttest Folien für Handys, Spielekonsolen, etc.

Die letzten Tage hatte ich die Gelegenheit, mit den Folien von 123skins.de einen Produkttest für den Blog zu machen (vielen Dank für die 2 Folien), was die Auswahl des Designs angeht, hat man sehr viel Auswahl, falls man etwas persönliches haben möchte, kann man auch eigene Bilder verwenden.

Der Versandt der Folien war schnell und die Folien waren sicher in einer Papphülle verpackt.

Ich habe mir eine Folie für mein iPhone und eine Folie für meine Xbox360 ausgesucht, die Folien haben die perfekte Stärke, sie sind nicht zu dünn und nicht zu dick. Vor dem Aufbringen der Folie muss man die Oberfläche des Gerätes sehr gut reinigen, vor allem sollten dort keine Fettflecken oder Staub sein. Das aufkleben selbst ging sehr gut, man kann die Folie aber auch jederzeit wieder abziehen, ohne das Rückstände zu sehen sind.

So sieht die Design-Folie für das iPhone aus.

Gerade beim Handy sehe ich jedoch 2 Verbesserungsmöglichkeiten: 1. Wäre es prima, wenn man optional gleich ein Reinigungsset mitbestellen könnte und 2. die Möglichkeit, eine Displayschutzfolie mitzubestellen. Denn die Folie für das Handy deckt nicht das Display des iPhones ab, wer Kratzer auf dem Handydisplay vermeiden will, sollte zusätzlich eine Displayschutzfolie bestellen. Jedoch sind die Geräte so zum Teil geschützt.

Das fertige Ergebnis, wenn man zuerst eine Schutzfolie aufklebt und dann die Designfolie ist auch das Display gut geschützt.

Insgesamt bin ich aber mit den Folien zufrieden, wer seine Geräte wie Handy/Smartphone, MP3-Player, Laptop, Notebook, Spielkonsolen individuell gestalten will, wird bei 123skins glücklich.

Versandzeit: 5 von 5 Punkten
Qualität des Produktes: 5 von 5 Punkten
Preis: 4 von 5 Punkten (der Preis liegt im normalen Folienrahmen)
Praktischer nutzen: 3,5 von 5 Punkten (Die Folien sehen schön aus und die Geräte sind zum Teil geschützt)
Design: 5 von 5 Punkten (die Auswahl des Designs ist grenzenlos)

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0.0/5 (0 votes cast)
VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0 (from 0 votes)